Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
Guitar_Sly
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 19.05.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Pößneck

2006 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: Fr 20 Mai, 2011 20:43  Titel: Idee Zusammenstellungs- Absegnung/Ergänzung und Fragen
Nach untenNach oben

Ja Grüße erstmal Smile

Kurze vorstellung meiner Person:

Ich heiße Danny, bin 22 Jahre "jung" und Fahre einen VW Passat 3C 2.0TDI 103KW/140PS mit DSG, Xenon, MFA+, Sitzheizung und paar anderen Annehmlichkeiten. In meiner Freizeit spiele ich Gitarre, schraube schon länger an Desktop Rechnern rum (also Hardwarewissen ist sehr vortgeschritten) und möchte mich jetzt an einen CarPC für genanntes Fahrzeug wagen.


Zum Auslöser:

Der Gedanke reifte schon in mir bevor ich dieses Forum fand, welches mir auch schon sehr weiter geholfen hat. Dafür schon an der Stelle ein dickes DANKE! Wirklich eine klasse Community über ein noch nicht so verbreitetes Thema in unseren Landen.

In meinem Passat habe ich das "alte" MFD DVD Navi verbaut, jeder der das kennt weiß, das kann fast nix...
So kam es dazu das nun auchnoch mein im Handschuhfach verbauter CD-Wechler den Geist aufgegeben hat und nun endgültig was "großes" rein muss.
Auch habe ich lange über fertige Systeme wie das Zenec Igo 2010 nach gedacht, doch warum so ein haufen Kohle nur für das Plug and Play Argument ausgeben wenn das Teil dann immernoch nicht annähernd an die Möglichkeiten eines vollwertigen PCs ran kommt?

Also war die Entscheidung entgültig: CarPC und somit aufstieg in ganz neue Sphären des Rechner bastelns.

Zum geplanten PC an sich:

Was soll er können?

Nun, er soll den gesamten Funktionsumfang eines norrmalen PC haben, was ja auf aktueller ITX Hardware problemlos machbar ist. Zusätzlich möchte ich:

Navigation MIT TMC!
Fahrzeugdiagnose per VCDS auslesen (permanente Diagnosefahrten?)
DVBT und eventuell FM/Digitalradio (nicht zwingend, geht auch ohne)
Internet (UMTS Stick habe ich bereits)


Meine Hardware:

Da ich auch meine Heimrechner/Lappis immer auf AMD Basis aufbaue bleibe ich dabei, sowohl was CPU und GPU (ehem. ATI) angeht.

Ausgesucht habe ich folgendes:

Mainboard, CPU, Grafik, etc.: http://www.caseking.de/shop/catalog/Mainboards/AMD-Mainboards/Gigabyte-GA-E350N-USB3-AMD-A50M-Mainbo ard-AMD-Fusion-E350::16512.html

+ 4GB RAM
+ USB DVD Laufwerk (Handschuhfach)

Netzteil: http://cartft.com/catalog/il/574

Welche Netzteilstärke ich dann nehme, entscheidet sich weiter unten...

Case: http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Gehaeusefinder/Aplus-CS-160-Mini-ITX-Case-inkl-72W-Netz teil::14647.html

So, jetzt haben wir die Sachen die 100% fest stehen...

Nun zu dem wo ich auf eure Hilfe angewiesen bin:

TFT: Touchscreen is klar, tendiere auch zu einem Openframe, genauer das da:
http://cartft.com/catalog/il/997

In meinem Passat ist ja das MFD DVD drin, was raus fliegt, auch der CD Wechsler fliegt ausm Handschuhfach, was auch raus fliegt ist die Telefonvorbereitung unterm Beifahrersitz, da kommt der Rechner hin!

"Problem" ist jetzt das das MFD ja fest geschraubt ist, diese schrauben liegen

Vertikal 9cm und Horizontal 23,5cm voneinander entfernt. Ich würde gerne den verlinkten TFT an diesen schraublöchern befestigen und den Rahmen einfach wieder drüber klipsen, hat da einer eine Idee wie ich das anstellen könnte? In Metallbearbeitung bin ich nicht so der Held. von der gesamtgröße sollte der TFT eigentlich passen, wenn ich ein wenig an der Blende feilen muss macht mir das auch nix. Very Happy

Problem 2:

GPS mit TMC: http://www.mapfactor.com/de/shop/pakete/pc-navigator-10-europa-und-gps-gns-5860/

An die stelle des CD Wechslers im Handschuhfach soll ein USB Hub, wenn ich den Stick dort anstecke, meint ihr das funktioniert dann wie es soll?
Oder gibt es gar eine Möglichkeit meine vorhandene GPS/TMC Antenne, welche ja am MFD Navi hängt, weiter zu nutzen?

Problem 3:

DVBT und Radioempfang:

Jemand gute Ideen, eine PCIe DVBT Karte allein wirds wohl kaum tun? Falls nicht kann ich da auch drauf verzichten.

Problem 4:

Audio:

Ich möchte definitiv eine Endstufe einsetzen, da ich vom PC aus meine Werkslautsprecher als 4.0 ansprechen will. Also brauche ich meines Wissens nach eine 4 Kanal Endstufe, diese muss nicht all zu viel Leisten. 4x40W würde mir locker reichen. Auch möchte ich fragen ob jemandem eine nicht all zu große Endstufe mit Optical IN bekannt ist? Wäre mir die liebste Variante. Nicht all zu groß bedeutet, es wäre der Burner wenn sie ins Handschuhfach zum DVD LW Passen würde, zwecks Praktischer Verkabelung, ansonsten kommt sie halt auch untern Sitz. Könnte ich dann die Endstufe und den PC mit einem Versorgungskabel von der Batterie versorgen? Oder lieber getrennt?

PC zur Endstufe ansonsten per 2x Klinke auf Chinch.

Als Adapter von Endstufe zu den Serien Speakern sollte ja der da reichen:
http://www.conrad.de/ce/de/product/320480/ISO-Norm-Universaladapter-2-x-STECKER/0300034&ref=list

Für die Stromversorgung dachte ich an so ein Set: http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=114316

Da kommen wir zum größten Problem, denn damit hab ich keinerlei Erfahrungen:

Wie bekomme ich das Batterie+ vom Passat 3C zu den Verbrauchern? Bin hier für wirklich jeden Tip dankbar!

Problem 5.

Softwarefragen:

Als Fontend kommt definitiv Centrafuse zum Einsatz. Bin grad am Testen und gefällt mir.

Einige Dinge möchte ich dazu aber noch anfragen:

1. Die oben erwähnte Navi Software, lässt sie sich Problemlos einbinden?

2. Gibt es die Möglichkeit einen Software- Vodeoplayer wie den VLC Player einzubinden welcher dann auch HD Videos (H264 Codec) also HD Rips abspielt?

Das wäre es fürs Erste, jetzt haut mir mal eure Meinungen und Vorschläge um die Ohren, falls mir nochwas einfällt, geh ich euch wieder hier im Thread auf die Geduldsstränge. Very Happy

EDIT: Kann es sein das das Forum bei sehr großen Beiträgen rumspinnt? Musste hier 2 Beiträge draus machen sonst erscheint nur der halbe.

Grunz,
Guitar Sly



    
Nightmare
Moderator
Moderator


Alter: 40
Anmeldung: 08.11.2005
Beiträge: 8977
Wohnort: 76855 Annweiler

1999 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Fr 20 Mai, 2011 21:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi und Willkommen.
Zu Problem 1 kann ich dir nichts sagen, dass müsste ich live sehen. Wink

Zu Problem 2: Nimm nen aktiven USB HUB, den du über das Netzteil mitversorgst, dann hast du keine Probleme. Den vorhandenen GPS Empfänger kannst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht verwenden.

Zu Problem 3: konventionelle Radiokarten für PCs funktionieren in der Regel nicht. Bei DVB-T gab es schon ein Paar User, die Glück hatten.
Die große Problematik zum Radioempfang kannst du dir seitenweise in der passenden Rubrik anlesen Wink

Zu Problem 4: Bei Passat spezifischen Fragen kann ich dir leider nicht helfen. Unseren Passat meide ich wie der Teufel das Weihwasser Wink

Deine PC Hardware ist soweit gut gewählt. Auch das M2ATX ist für diesen Rechner wohl die beste Wahl.

Gruß Nightmare

p.s. Das Forum hat bei größeren Beiträgen wirklich seine Probleme. Allerdings betrifft das nur die Darstellung direkt nach dem Absenden des Beitrags. Einmal aktualisiert ist der ganze Text da. Hab deine Beiträge deshalb zusammengefasst.

Hardware: Joying JY-UL135N2

Software: Android 5.1.1, Sygic

    
Lachbuss
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 51
Anmeldung: 06.03.2011
Beiträge: 28



BeitragVerfasst: Fr 20 Mai, 2011 22:55  Titel: Idee Re: Zusammenstellungs- Absegnung/Ergänzung und Fragen
Nach untenNach oben

Guitar_Sly hat folgendes geschrieben:


Fahrzeugdiagnose per VCDS auslesen (permanente Diagnosefahrten?)


So viel Geld für VCDS?
Gibt Freeware, die das selbe leistet Wink
Diag Adapter kann dauerhaft angeschlossen bleiben, die Diag Software wird ja nur zur Diagnose gestartet und ist bei der Fahrt schlecht bis gefährlich zu bedienen.

Um Spannung zum Rechner zu bekommen greifst Du entweder an Klemme 30
der Zentralelektrik (Sicherungskasten....) ab oder legst eine neue Leitung (6-10mm²), MIT SICHERUNG am Abgriff der Batterie (35A - 50A), in den Innenraum zu den Verbrauchern.

Hardware: Audi C4, Intel d2500HN, 2GB RAM, CTF400-M, M2 ATX, 60GB SSD, 250GB HDD, GPS, W-Lan, Digivox Mini

Software: WIN XP pro, cPOS, NCK5, Total Media (DVB-T)

    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 44
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 08:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Für einen störfreien Radioempfang ist ein Netzteil von Opus-Solutions wohl die bessere Wahl. Es hatte gerade auch jemand ne Sammelbestellung vorgeschlagen.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
Guitar_Sly
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 19.05.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Pößneck

2006 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 12:15  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nightmare hat folgendes geschrieben:

Zu Problem 1 kann ich dir nichts sagen, dass müsste ich live sehen. Wink


Würde es dir helfen wenn ich mal Bilder mache und die mit den Maßen versehe?
Nightmare hat folgendes geschrieben:

Zu Problem 2: Nimm nen aktiven USB HUB, den du über das Netzteil mitversorgst, dann hast du keine Probleme. Den vorhandenen GPS Empfänger kannst du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht verwenden.



Der läuft auf 5V, da würd ich z.B einfach an einen 5V Strang des ATX Kabels gehen, oder gibt das eventuell Störungen?!?
http://www.caseking.de/shop/catalog/Revoltec-7-Port-USB20-HUB-Stackable-with-Powersupply::13839.html
 
Nightmare hat folgendes geschrieben:

Zu Problem 3: konventionelle Radiokarten für PCs funktionieren in der Regel nicht. Bei DVB-T gab es schon ein Paar User, die Glück hatten.
Die große Problematik zum Radioempfang kannst du dir seitenweise in der passenden Rubrik anlesen Wink


Dann lass ich den Kram erstmal raus, TMC hab ich ja über den GPS Stick und meine Musik und Filmsammlung hält lange vor, zumal es eh keine Sender gibt die meinen Geschmack treffen.

Nightmare hat folgendes geschrieben:
Zu Problem 4: Bei Passat spezifischen Fragen kann ich dir leider nicht helfen. Unseren Passat meide ich wie der Teufel das Weihwasser Wink


Nicht so schlimm, aber der Grund würd mich trotzdem Interessieren, keine Sorge, bin nich der Typ für nen Markenkrieg oder sowas :)


Nightmare hat folgendes geschrieben:
p.s. Das Forum hat bei größeren Beiträgen wirklich seine Probleme. Allerdings betrifft das nur die Darstellung direkt nach dem Absenden des Beitrags. Einmal aktualisiert ist der ganze Text da. Hab deine Beiträge deshalb zusammengefasst.


Ok, dann weiß ich in Zukunft bescheid, Danke.

Lachbuss hat folgendes geschrieben:
So viel Geld für VCDS?
Gibt Freeware, die das selbe leistet Wink
Diag Adapter kann dauerhaft angeschlossen bleiben, die Diag Software wird ja nur zur Diagnose gestartet und ist bei der Fahrt schlecht bis gefährlich zu bedienen.


Mir ging es dabei auch hauptsächlich um ein Plugin für Centrafuse was wohl auch mit den Lite geschichten klar kommt, welches dann während der Fahrt die Daten des MSG (Motorsteuergerät) ausließt und Daten wie Verbräuche, Ladedrücke, usw während der Fahrt anzeigen kann.

blazerk5 hat folgendes geschrieben:
Für einen störfreien Radioempfang ist ein Netzteil von Opus-Solutions wohl die bessere Wahl. Es hatte gerade auch jemand ne Sammelbestellung vorgeschlagen.


So weit ich das aus deren Homepage sehe haben diese NTs ja netmal nen Anschluss für die CPU Spannungsversorgung die bei meiner Plattform unumgänglich ist? Bitte berichtige mich falls ich da was nicht verstanden habe.

Gibts noch Ideen zu den Software Problemen?

Grunz, Sly



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 44
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 12:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
So weit ich das aus deren Homepage sehe haben diese NTs ja netmal nen Anschluss für die CPU Spannungsversorgung die bei meiner Plattform unumgänglich ist? Bitte berichtige mich falls ich da was nicht verstanden habe.


Das stimmt schon, aber das läßt sich ja mit nem Molex-P4-Adapter beheben.
Die Opus-NTe kosten natürlich ne Stange mehr.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
Guitar_Sly
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 19.05.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Pößneck

2006 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 12:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Naja, ich denke ich bleibe beim M2ATX da ich auf den radio Kram eh so ziemlich keinen Wert lege. Ist ja auch nicht so als wäre son PC nicht nach- bzw. umrüstbar.
Genau das ist ja auch ein Hauptpunkt warum ich einen haben will, sowas veraltet nicht.



    
Nightmare
Moderator
Moderator


Alter: 40
Anmeldung: 08.11.2005
Beiträge: 8977
Wohnort: 76855 Annweiler

1999 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 13:38  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Guitar_Sly hat folgendes geschrieben:

Würde es dir helfen wenn ich mal Bilder mache und die mit den Maßen versehe?

Klar, mach mal.
Guitar_Sly hat folgendes geschrieben:

Der läuft auf 5V, da würd ich z.B einfach an einen 5V Strang des ATX Kabels gehen, oder gibt das eventuell Störungen?!?
http://www.caseking.de/shop/catalog/Revoltec-7-Port-USB20-HUB-Stackable-with-Powersupply::13839.html

das funktioniert so

Guitar_Sly hat folgendes geschrieben:

Nicht so schlimm, aber der Grund würd mich trotzdem Interessieren, keine Sorge, bin nich der Typ für nen Markenkrieg oder sowas Smile


Unkomfortabel, laut und ständig kaputt. Genau wie unser Caddy. Wink

Hardware: Joying JY-UL135N2

Software: Android 5.1.1, Sygic

    
Guitar_Sly
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 19.05.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Pößneck

2006 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: Sa 21 Mai, 2011 13:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nightmare hat folgendes geschrieben:

Unkomfortabel, laut und ständig kaputt. Genau wie unser Caddy. Wink


Ok, bei den Erfahrungswerten nachvollziehbar, das Problem hab ich glücklicher Weise (noch) nicht.

Danke schonmal für die Hilfe, auch an die anderen. Smile



    
Guitar_Sly
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 19.05.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Pößneck

2006 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: So 22 Mai, 2011 23:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Erstmal Sorry für den Doppelpost, aber ich habe jetzt mal einige Warenkörbe zusammen gestellt.

Das Thema TFT Einbau steht nicht mehr zur Diskussion, ich nutze ein 8" 16:9, das krieg ich mit kleiner Trägereinheit die ich mir selbst bauen kann ganz locker eingebaut.

Hier mal die Warenkörbe:

Image

Image

Image

Image

Image

Noch 2 Fragen:

Hab ich was ganz wichtiges vergessen?

Taugt die Centrafuse eigene Navigation was? Habe nun die gewählt weil ich ehrlich gesagt keine "Software gefrickel" auf einem meiner Systeme haben will, das gilt nunmal genauso für den CarPC.

Edit sagt: Das da noch fürs BD Combo Laufwerk, das soll an den Platz des ehem. CD Wechslers im Handschuhfach...

http://www.conrad.de/ce/de/product/974903/?insert_kz=NA&hk=SEM&WT.srch=1&gclid=CLzY-97H_KgCFVOMzAodY kFHTw

Grunz,
Guitar Sly



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.7346s ][ Queries: 48 (0.2306s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com