Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Poll :: Was würdest Du für ein Transreflexives 7" Display mit kapazitivem Touchscreen max. ausgeben?

bis 500 Eur
80%
 80%  [ 8 ]
bis 700 Eur
10%
 10%  [ 1 ]
bis 1000 Eur
10%
 10%  [ 1 ]
über 1000 Eur
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 10


Autor Nachricht
ncc1701a
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 57
Anmeldung: 15.05.2006
Beiträge: 107
Wohnort: Taunusstein

2006 Seat Ibiza
BeitragVerfasst: Sa 01 Sep, 2012 11:07  Titel:  Gibt es mein Wunschdisplay etwa nicht?
Nach untenNach oben

Hi,

nachdem mein altes Display den Dienst quittiert hat, ist ein neues Display fällig. Die Zielvorgabe bildet hier ein Apple IPad, allerdings erweitert um "automotive" Anforderungen:

* 7" Display - was anderes passt nicht an die gewünschte Stelle im Auto
* Transreflexiv - denn bei vollem Sonnenlicht soll es einwandfrei ablesbar sein
* Kapazitiver Multitouchscreen
* Erweiterter Temperaturbereich (-20°C - +80°C)

Unter http://www.mo-co-so.com/High-Bright-Lilliput-669GL-Capactivie-Multi-Touch-p/mcs-lil-669-hb-mct.htm ist zwar ein kapazitiver Touchscreen zu finden, aber das ist wieder kein transreflexives Display, ich könnte gerade in die Tischkante beißen!

Bei msc-ge.com gibt es wohl die passenden Teile:

* 7" TFT: T-55692D070J-LW-A-AAN
* Interface Board: Pineapple AD Board
* Touchscreen: DANO-W1-07311APA-G0
* Touchscreen USB Controller: dano-c3100-1-usb

Inzwischen habe ich da jemanden gefunden, der eine Aussage dazu machen kann.

Von car-tft dagegen kam nur die Aussage "Gibt es derzeit nicht"

Grüße
ncc1701a

Hardware: iBase MB899, Intel T2400, 2 GB RAM, K301, 80 GB SSD, Andre Radio

Software: Demnächst: Centrafuse oder Android



Zuletzt bearbeitet von ncc1701a am Do 06 Sep, 2012 13:51, insgesamt einmal bearbeitet
    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Sa 01 Sep, 2012 12:17  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

warte noch ein weilchen, ...

jetzt, wo bereits dutzende tab-hersteller geräte in "unseren" größen fertigen, dürfte es nur eine frage der zeit sein, bis kapazitive panels auch so erhältlich sind.

auf der asia-seller-seite alibaba.com kann man schon das eine oder andere teil finden/bekommen, ...
sogar die wunschkombination an folienbestückung der TFT-panels (ob er transflektiv ist ist, liegt an genau einer folie hinter dem glas des TFT) konnte ich schon sehen.
leider ist dort oft die zu bestellende stückzahl das große hindernis.

wie gesagt, je länger tablets in gbräuchlichen abmaßen am markt sind, desto eher dürfte sich da was tun.

vor diesem hintergrund finde ich im übrigen deinen geringsten preis von EURO 500 schon ein wenig übertrieben.

ich würde da niemals mehr als EURO 300 (für einen 7-zöller eher noch weniger) ansetzen wollen.



    
Herr der Kringel
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 32
Anmeldung: 08.03.2012
Beiträge: 36



BeitragVerfasst: So 02 Sep, 2012 21:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,
warum nicht das Samsungpanel von eBay (hier im Forum zu finden) mit nem kap. Touch nachrüsten?
Würde aber auch niemals über 300 € für ein 7" großes Display zahlen, 200 € wären schon grenzwertig.
Gruß,

HdK



    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: So 02 Sep, 2012 22:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Herr der Kringel hat folgendes geschrieben:
Hi,
warum nicht das Samsungpanel von eBay (hier im Forum zu finden) mit nem kap. Touch nachrüsten?


Da liegt genau das Problem!

Es gibt ja noch nichtmal passende resistive Panels, die man mal so eben auf einen TFT, egal welche Größe, kleben kann.

Suche zum Beispiel mal 5-wire Teile (wären technisch besser als die üblichen 4-wire-Panels), die auf exakt deinen TFT passen.
Sprich "View Area Dimension" und "External Dimension" sowie "Active Area Dimension" entsprechen deinem bestehenden.

Und bei den kapazitiven Teilen ist es schlimmer, viel schlimmer.

Was man natürlich immer kann, ist eine Nummer größer zu nehmen (falls man eines bekommt).
Ob man das aber dann eingebaut bekommt, steht auf einem anderen Blatt.

Achja, ich meine natürlich EINZELSTÜCKE. Wenn du bei den Asiaten 10k bestellst, bekommst du, was immer dein Herz begehrt.

Wie bereits oben erwähnt.
Je mehr Panels, auch über Billigsdorfer-Tablet-Produzenten, an den Mann gebracht werden können, umso eher wird man Restbestände über die üblichen Vertriebswege auch als Einzelstücke kaufen können.

Zu den vereinzelt gefundenen Teilen passende Controller konnte ich übrigens überhaupt noch nicht entdecken.



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Mo 03 Sep, 2012 20:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

hi ihr,
ich hab nur teilweise gelesen das ihr einen kapazitiven Touchscreen im auto verwenden wollt.
ich kann euch aus erfahrung nur von abraten, weil bei temperaturen unter 0°C kondensiert recht gerne das wasser auf der oberfläche und drückt wild irgendwelche tasten.
ich hab am ende ein CTF-700SH eingebaut gehabt und es war das beste was ich bisher hatte.

gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
Ucla
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 11.01.2006
Beiträge: 140
Wohnort: Oberfranken


BeitragVerfasst: Mo 03 Sep, 2012 23:56  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Um den Poll zu beantworten. Ich hätte da gerne noch die Auswahlmöglichkeit.

"KEINE 200€!"

Warum soll jemand nur für ein 7" Display HEUTE noch 500€ bezahlen, wenn es doch wirklich gute lesbare Android Tabs schon für um die 200€ gibt. Mein Unverständnis darüber hat meinen CarPC endgültig sterben lassen...macht die ganze Sache preislich total unattraktiv - dann doch lieber gleich ein Tab!

@Billy ich hatte nie Kondenzwasser auf dem Screen, warum soll auf einem kapazitiven Display schneller Wasser kondensieren?



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Di 04 Sep, 2012 06:08  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

es kondensiert nicht schneller, nur reagiert der touch auf kapazitive verschiebung und hat eine harte kunststofffront. wenn du mit dem finger dann hinkommst hast eine minimale kondensbildung und die reicht dafür aus das der nimmer richtig geht.

gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
Herr der Kringel
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 32
Anmeldung: 08.03.2012
Beiträge: 36



BeitragVerfasst: Di 04 Sep, 2012 10:39  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,
man muss ja keine 500 Euro für ein Display zahlen, siehe den eBay-Monitor sowie alle anderen Billigmonitore.
Wollte ursprünglich auch einen 8" Transflektiv von Car-TFT, der gesunde Menschenverstand hat dann aber gesiegt, worüber ich im Nachhinein sehr glücklich bin. Wenngleich die gefundene Alternative wesentlich mehr Arbeit bedeutet ists mir das Geld doch wert.
Gruß,

HdK



    
AGM
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 45
Anmeldung: 16.06.2008
Beiträge: 513



BeitragVerfasst: Di 04 Sep, 2012 11:10  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Gibt es nicht meiner Meinung nach.
Entweder sind sie zu dunkel, also bei direkter Sonneneinstrahlung nicht gut zu lesen, oder aber zu hell, und blenden einen nachts. Und das selbst wenn man die Touchscreentechnik nicht als wichtig ansieht. Auch fehlen oft viele Optionen wie ein Autodimmer (oder er ist zu schlecht), keine doofe "No Signal" Anzeige, Auflösungen sind zu niedrig, fehlender Treibersupport oder keine ordentlichen digitalen Anschlüsse (was ja gerade im Auto wegen Störungen wichtig sein sollte).

Ich bin mittlerweile bereit 1000 Euro für ein gutes Display auszugeben, aber es gibt sie eben nicht.
Vielleicht gibts irgendwann mal OLED Bildschirme, die dann zumindest nicht mehr zu hell oder zu dunkel sind, aber das wird wohl noch 10 Jahre dauern.
Von meinem CTF700-SHM bin ich jedenfalls maßlos enttäuscht, gerade für den Preis.



    
ncc1701a
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 57
Anmeldung: 15.05.2006
Beiträge: 107
Wohnort: Taunusstein

2006 Seat Ibiza
BeitragVerfasst: Do 06 Sep, 2012 13:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich stehe in Kontakt mit einen Distributor, da kann man auch kleinere Stückzahlen bekommen. Es gibt offenbar auch kapazitive Touchscreens für "automotive" Anwendungen, die das Kondensationsproblem berücksichtigen. Mal sehen, was mich so ein Display dann insgesamt kosten wird...

Hardware: iBase MB899, Intel T2400, 2 GB RAM, K301, 80 GB SSD, Andre Radio

Software: Demnächst: Centrafuse oder Android

    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Do 06 Sep, 2012 14:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit dem transflektiven CarTFT MM400 bin ich eigentlich, was die Ablesbarkeit im Sonnenlicht angeht, sehr zufrieden, auf jeden Fall kann man definitiv fast alles erkennen. Nachteil ist halt die etwas milchige Touchfolie.



    
ncc1701a
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 57
Anmeldung: 15.05.2006
Beiträge: 107
Wohnort: Taunusstein

2006 Seat Ibiza
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep, 2012 09:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich lasse mir jetzt mal von CarTFT.com den MH700-S kommen. Wenn der Touchscreen genauso gut wie das Display sein soll, dann sollten meine Probleme gelöst sein. Nach dem Einbau werde ich über die Details berichten.

Die Einwände von billy wegen des cap. Touchscreen geben mir schon zu denken, daher ist meine Entscheidung auf ein komplettes Display gefallen, wobei ich bei dem Lieferanten einfach mal voraussetze, dass es sich um ein richtiges "automotive" Display handelt. Die Schweinereien mit Epoxy und Spachtelmasse entfallen dann auch.

Das hier abgebildete Indash Display entfällt, da kommt dann wieder die Seat Blende rein.

Das MH700-S bekommt nach dem Umbau seinen Strom direkt vom PC, die PSU (ebenfalls von cartft.com) hat dafür noch mehr als genug Reserve.

Hardware: iBase MB899, Intel T2400, 2 GB RAM, K301, 80 GB SSD, Andre Radio

Software: Demnächst: Centrafuse oder Android

    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Do 20 Sep, 2012 14:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ich hab gerade einen Anbieter kontaktiert für ein Display 7" transflektiv, bis 1000nits möglich. HDMI, vga und Composite. Alles unter 300 euro incl shipping. wenn sich Leute für Sammelbestellung finden - wird's wohl günstiger. Jemand interesse?

Es handelt sich um XF700SHB
http://www.inelmatic.com/web/en/products/TFT-LCD-Monitor/Sunlight-Readable/18/Sunlight-Readable-Touc h-Monitor-XF700.html



    
AGM
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 45
Anmeldung: 16.06.2008
Beiträge: 513



BeitragVerfasst: Do 20 Sep, 2012 22:56  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ja, das Ding habe ich auch schon gefunden. Leider gibts das nicht mit DVI (VGA Anschluss auf Mainboards wird leider immer seltener) und es gibt keine Informationen darüber wie das da bei Intel Grafik aussieht mit Treibern. Bis jetzt musste man da bei so niedrigen Auflösungen immer mit DTD dran, aber wenn man dafür nichtmal die Daten hat, ist das nur Frust pur.

EDIT: HDMI? Bist du dir da sicher?



    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 10:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

"We have HDMI/DVI, VGA, C-Video. You can specify when he purchases it, what input(s) need.
"
"Yes can support 720p and 1080p. Actually the controller supports upto 1920x1440px in VGA mode, the description isn't updated. "

Das war die Antwort des Verkäufers am anderen Ende der Mailleitung.



    
AGM
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 45
Anmeldung: 16.06.2008
Beiträge: 513



BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 12:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das mit den Anschlüssen ist schonmal sehr gut.
Ich meinte natürlich die native Auflösung. 720p und 1080p sind ja schön und gut, aber bei einer nativen Auflösung von 800x480 sind die ziemlich nutzlos.



    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 12:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

wozu im Auto denn mehr?? Beim normalen Abstand von ~1m bringt dir die höhere Auflösung herzlich wenig.



    
AGM
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 45
Anmeldung: 16.06.2008
Beiträge: 513



BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 13:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sag ich damit doch. Die native Auflösung (800x480) kann nicht einfach benutzt werden, weil der Treiber fehlt bzw die Daten für DTD. Dass es höhere Auflösungen kann, wofür man keinen Treiber oder DTD Eintrag braucht, bringt mir nichts, weil man die eh in einem Auto nicht nutzen kann.
Und 4:3 Auflösungen wie 800x600 verzerren das Bild. Selbst nur 1024x768 sind aber schon wieder zu viel.



    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 13:46  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ah, ok. Sorry. hab mißverstanden. Durch höhere Auflösungen vom Scaler können Geräte mit HDMI-Ausgang, wie zB Mediaplayer, benutzt werden.



    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 18:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

siehe PN



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4801s ][ Queries: 50 (0.1779s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com