Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Fr 29 Dez, 2006 15:23  Titel:  SpaceNavigator von 3dconnexion (iDrive lässt grüssen)
Nach untenNach oben

Ich habe auf der Suche nach nem Powermate bei eBay etwas gefunden, was mich beeindruckt hat: SpaceNavigator!

Ein wunderschönes 3D-Eingabegerät welches das PowerMate schlagen sollte auch der cc-Stick kann sich vor diesem gerät verneigen, auch wenn der cc-stick natürlich mehr flair hat und "originaler" aussieht.

Also habe ich nen bissel gegoogelt und die site von 3dconnexion gefunden.
Einfach nur beeindruckend: Datasheet

Image

- 2 Programmierbare Tasten
- Bewegen nach l/r/v/h
- Kippen nach l/r/v/h
- Drehen ohne einschrenkungen
- Die steuerung wird über einen optischen sensor erfasst

*sabber*

Und zu guter letzt der Preis: 57€ incl. Versand zb. bei "Promarkt Online" (für den privaten Gebrauch oder Studium...)

Aso die Qualität sollte auch stimmen, denn 3dconnexion ist eine Logitech tochter Smile .

Also ich werde mir mal einen kaufen wenn das nötige kleingeld da ist^^



    
SirGroovy2004
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 42
Anmeldung: 27.12.2004
Beiträge: 4337
Wohnort: 30km südl v. München

1992 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: Fr 29 Dez, 2006 15:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus thecamper,

interessantes Ding. Aber wie soll man das in ein Frontend einbinden können? Komischerweise habe ich cPos oder C.E.S nicht unter den unterstützten Programmen gefunden...

CU

SirGroovy2004

Hardware: Asrock K7s4GX; AMD Geode 1750+; 512MB Ram; Sirf 3 Star; K90;

Software: cPos! 1.0; Windows XP Prof x64 Edition;

    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Fr 29 Dez, 2006 15:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

es gibt von logitech eine software, die aus controllereingaben jegliche ausgabe von zeichen und kombinationen macht... einfach tasten kombination eingeben
z.b.

A drücken + strg drücken + s drücken + strg loslassen + a loslassen...

neuerdings heisst die software glaube ich "Logitech Gaming Software (LGS)" früher mal "Wingman". Damit sollte es gehen.
Oder einfach mal bei 3dconnexion nachfragen wie das ding ausgaben tätigt... ^^

vllt. verhält sich das ding von den treibern auch wie ein einfacher joystick... und ist somit nicht softwaregebunden... und dann kann man ja einfach mouseweelinput nehmen oder nicht?



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Fr 29 Dez, 2006 16:11  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das ding kannst du so nicht ansteuern, außerdem kostet das teil ein klein bischen was.

1. ansteuerung:
das teil hat 4 analoge achsen

2. preis:
also mein Space navigator hat ca. 300%u20AC gekostet

3. anwendung:
das ding wird eigentlich nur für 3d-Zeichenprogramme (autocad inventor, solid edge...) verwendet, um die zeichnung frei zu drehen wenden...

4. systemvorrausstzungen:
alleine die anforderung eines P4 prozessors an das eingabegerät sprengt doch schon viele systeme.


ich schreib die aber mal an wie es mit treibern aussieht. und werde das ganze mit meinem testen
http://www.3dconnexion.de/docs/Sexplorer_ds06_DT.pdf <-diesem hier
gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Fr 29 Dez, 2006 22:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

zu 1. die logitech wingman software konnte auch achsen in normale tastenbefehle umwandeln vllt, geht das mit der 3DxSoftware auch... ich bin aber leider 56kler und kann die 59mb desshalb nicht mal ebend downloaden... aber morgen habe ich DSL zur verfügung mal sehen...

zu 2. also in der personal edition kostet das teil beim hersteller selbst nichtmal 60%u20AC und bei promarkt nochweniger...
ich werde mal einen kaufen..
Hier findet man das ding was ich meine und rechts steht auch die unverbindliche preisempfehlung von 59%u20AC und bei deinem gerät sind es 299%u20AC

zu 3. nen pc wird auch eigentlich nicht im auto verwendet Wink innovation zählt

zu 4. naja mit nem P3 geht das ding auch... aber ich denke das ist eher auf den ruckelfreien betrieb der entsprechenden cad software bezogen...

aso... alternative rulz: http://blog.ifallacy.com/
damit denke ich ist das eingabeproblem gelöst oder nicht? nomale joysticks lassen sich doch in cpos einbinden oder nicht?



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Sa 30 Dez, 2006 01:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ich schau mal was ich mit meinem testen kann was euch hilft.

o.k. hab mich verguckt, hab die nummer 1größer.

gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Sa 30 Dez, 2006 01:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also das proggi aus dem blogg soltest mal testen das scheint die lösung zu sein...



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 09:39  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

Ich konnte dieses Gerät bei einem Bekannten schon ausprobieren, und es ist richtig genial.

Allerdings muss man auch sagen das es eben nicht für den einsatz im Auto entwickelt wurde, man kann den Knopf nämlich nicht um 360° drehen, nur um etwa 30° nach rechts und links. Das ist dann eine zusätzliche Analoge Achse um Objekte zu drehen.

Ansonsten kann man bei holpriger Fahrt auch leicht das Kippen und Verschieben des Knopfes verwechseln.
Aber bei richtiger Konfiguration könnte das die Eingabelösung schlechthin sein.

Habe mir nun auch eines online Bestellt, für 50 Euro kann man da nicht wirklich was falsch machen. Wenn es nicht für den CarPC taugt kann man es immer noch für Google Earth und andere gebrauchen.

Sollte diese Woche noch ankommen, werde dann wieder berichten.


Grüße,
Dennis



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 11:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

das proggi aus dem blogg funktioniert, nur ist es so wie denk schreibt.

gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
BennY-
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 37
Anmeldung: 29.09.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Köln

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 13:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Cooles Teil -> Bestellt! Very Happy

Dann kann ich den Powermate nämlich für weniger wichtige Dinge nehmen! Very Happy



    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 15:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

das mit dem nur um 30° ist doch fast sogar noch besser... man dreht einfach nach links und vol geht in schritten hoch und dann lässt man los wenns passt... wenn ich nen richtigen drehknopf habe verpasst man die richtige lautstärke schnell mal... und es wird laut ^^



    
BennY-
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 37
Anmeldung: 29.09.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Köln

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 18:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich denke mal die Bewegung erfasst das Ding nur beim über den Tisch schieben oder nicht?

Ich kann mir nicht vorstellen das man den Knauf kippen UND verschieben kann, oder irre ich mich?



    
SirGroovy2004
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 42
Anmeldung: 27.12.2004
Beiträge: 4337
Wohnort: 30km südl v. München

1992 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 18:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus Benny,

kannst du, wenn das Ding dann mal bei dir ist, vielleicht bitte ausführlich darüber berichten? Ein kleines Video wäre da der Hammer!

CU

SirGroovy

Hardware: Asrock K7s4GX; AMD Geode 1750+; 512MB Ram; Sirf 3 Star; K90;

Software: cPos! 1.0; Windows XP Prof x64 Edition;

    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Di 02 Jan, 2007 20:08  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also nur zum verschieben ist es nen bissel schwer...

@denK: ich habe deinen tollen beitrag zum mini cubicon gelesen: wo hast du die schalter mal gekauft? ich finde die sehr klasse... ich will meiner schwester auch neues gehäuse für ihren pc bauen und monitor und tasta und maus... auch weis orange...
Und deine umbauten sind echt klasse geworden muss man sagen... auch wenn ich vom design nich ganz überzeugt bin (beim cubicon musst ich dank der verblendungen irgendwie an nen kühlschrank denken wenn die eingelassen wären würde das ding glaube ich besser aussehen Wink ) aber top technik



    
Eightball
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 40
Anmeldung: 11.08.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Rabenscheid


BeitragVerfasst: Sa 06 Jan, 2007 21:28  Titel:  Hab meinen schon
Nach untenNach oben

Hi leutz

Ich möcht mich erstma vorstellen ich heiße martin bin seit gestern 27 fahrzeuglackierer und beobachte euer forum seit bestimmt einem dreiviertel jahr da ich mich schon vor längeren entschlossen habe mir einen carpc in mein schätzchen zu bauen


ich habe meinen spacenavigator gestern bekommen und war erstma herbe entäuscht da ich ihn nicht installieren konnte er forder mindestens winxp sp2 naja diesen problem war dann schnell gelöst als zusatz noch das programm aus dem blogg runtergeladen und heut morgen mal etwas probiert klappt halt nicht so ganz aber hatte auch keinen nerv mehr mich damit zu beschäftigen da ich heute noch andere arbeit hatte werde mich morgen nochmal dransetzen aber wenn das teil mal geht ist es einfach ne genieale sache sieht super aus und kann ne menge also werd mich melden wenn ich mal weiter bin

gruß martin

achso hätt ich fast vergessen ihr habt hier ein super forum ohne das ich bestimmt schon am anfang die idee mit dem cpc verworfen hätte also an dieser stelle DANKE Group Huuug!



    
all-finder
Moderator
Moderator


Alter: 37
Anmeldung: 26.03.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Landshut

2002 Opel Astra G Caravan
BeitragVerfasst: So 07 Jan, 2007 03:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@eightball:
willkommen im forum
@spacenavi-besitzer: postet mal fotos... oder besser gleich nen ganzen erfahrungsbericht...



    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: So 07 Jan, 2007 15:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@ wir wollen fotos und nen erfahrungsbericht... mir ist grad wieder das geld ausgegangen... ^^ ...aber das ist eigentlich schon dauerzustand bei mir



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: So 07 Jan, 2007 17:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dem würde ich gerne nachkommen sofern mein Navigator schon hier wäre.
Ich gehe davon aus das die Sendung in den nächsten zwei Tagen ankommt.

Werde das Gerät dann für euch genauer unter die Lupe nehmen und versuchen es in Cpos zu integrieren.

Grüße,
Dennis



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Di 09 Jan, 2007 16:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So, man verzeihe mir den Doppelpost aber es gibt Neuigkeiten.
Mein Navigator ist angekommen und ich habe eben ein paar Bilder
geschossen.

Die Bilder dürfen frei weiterverbreitet werden solange sie selbst gehostet werden.

Erklärung immer unter dem Bild.


Image

Hier hätten wir die Verpackung. Er kommt sicher verstaut in einem hochwertigen Karton mit zusätzlicher Blisterverpackung.



Image

Lieferumfang: Der Navigator, Eine CD und eine kleine Installationsanleitung. Ein Ausführliches Handbuch ist nicht dabei und auch nicht auf der CD vorhanden.



Image

Um den polierten Metallring ist noch eine Schutzfolie angebracht.



Image

Der kompakte USB-Stecker. Am Kabel ist noch ein Schild mit den Seriennummern und der Stromaufnahme angebracht.
Es steht 5V- 60mA drauf, wären dann also 0,3W Verbrauch.
Habe die Nummern geschwärzt, man kann nie wissen heutzutage.



Image

Der Navigator von Vorne.



Image

Hier eine der zwei Tasten.



Image

Die Unterseite kann sich auch sehen lassen. Massives Metall mit aufgeklebtem Gummiring der sehr gut auf dem Tisch haftet.



Image

Die Rückseite mit dem Leitungsauslass. Hier sieht man auch schön das blau-transparente Innenleben. Bilder mit Beleuchtung gibt's später.



Image

Und der Größenvergleich zum Powermate, ganz schöner Koloss der Navigartor. Das macht sich auch im Gewicht bemerkbar, Wenn der mal vom Tisch fallen sollte habe ich Anngst um meinen Fließenboden.


Und hier hätte ich noch ein kleines Video von der Bedienung.
Ist mit einer Digicam aufgenommen also erwartet keine Atemberaubende Qualität.
Das Video ist ein *.avi und ca. 2,4MB groß.

Kann es leider nicht als Link einfügen, hier die Adresse:

www.mastercooler.net/Bilder/Sonstiges/Space Navigator/Space Navigator Bedienung.AVI


Sollte das nicht gehen kann ich es auch bei Youtube hochladen.




Werde weiter testen und auch immer schön Bilder machen.



Grüße,
Dennis



    
SirGroovy2004
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 42
Anmeldung: 27.12.2004
Beiträge: 4337
Wohnort: 30km südl v. München

1992 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: Di 09 Jan, 2007 16:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus Denk,

vielen Dank für die Fotos und die geile Doku. Ich zieh mir als nächstes das Video rein. Denkst du, du bekommst das Ding mit einem Front end zum Laufen?

CU

SirGroovy2004

Hardware: Asrock K7s4GX; AMD Geode 1750+; 512MB Ram; Sirf 3 Star; K90;

Software: cPos! 1.0; Windows XP Prof x64 Edition;

    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5055s ][ Queries: 48 (0.1853s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com