Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Mi 02 Okt, 2013 19:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich melde mich mal wieder zu meinem Problem.

Das Problem dass das Bild während der fahrt immer wieder mal an und aus geht hab ich jetzt behoben. Jedenfalls weiß ich an was es lag. Der HDMI Stecker am Mainboard des PCs zickt da wohl etwas rum. Aber wenn es einmal geht und man da nicht mehr dran rumrüttelt bleibt das Bild da.

Dass der Monitor aber manchmal erst nach ein paar Minuten angeht das hab ich immernoch nicht gelöst.
Mittlerweile denke ich aber dass es wirklich ein Temperaturproblem sein kann.
Jetzt wo es langsam kälter wird ist das immer häufiger und es dauert länger bis der Monitor an geht. Heute früh waren es ca. 3°C und das Ding ging erst nach 10 Minuten an.

Wenn es ein Temperaturproblem ist an was genau kann das da liegen? Hat da jemand ne Idee?

Am WE werde ich das Ding mal wieder ausbauen und nach ner kalten Lötstelle oder so suchen. Wenn ich da nichts finde werde ich mir wohl ein neuen TFT kaufen.
Nur weiß ich nicht ob ich dann den gleichen nochmal nehme oder zu einem anderen greife. So ist das jedenfalls total beschissen.

Naja. Wer billig kauft kauft zweimal.



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 111
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Do 03 Okt, 2013 07:17  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hörnchenmeister hat folgendes geschrieben:

Wenn es ein Temperaturproblem ist an was genau kann das da liegen? Hat da jemand ne Idee?


Wenn du das gleiche Problem wie ich hast (wobei ich ein komplett anderes Fabrikat nutze) dann liegts tatsächlich an der Temperatur sowie zu lockeren Spezifikationen. Hatte das Problem immer so um die 5° rum, hauptsächlich bei oder nach hoher Luftfeuchtigkeit. Unter 0° oder über 10° lief das Ding problemlos. Hat sich dann rausgestellt, dass dem Monitor unter diesen Bedingungen die 12V vom M2 nicht reichen. Hab mir deshalb kurzerhand einen Boost-Konverter zusammen gelötet, der die 12V vom M2 auf irgendwas um die 19V hochpumpt. Dank Konverter ist mittlerweile ist seit über einem Jahr Ruhe...



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Do 03 Okt, 2013 11:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hm.
Könnte den TFT am WE mal an mein Laptop Netzteil hängen. Das gibt 19V aus.
Der TFT ist ja für 8-20V.
Allerdings steht in der beschreibung auch von -20-60°C. Dann sollte das Ding ja auch bei 5°C laufen Very Happy



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 111
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Do 03 Okt, 2013 18:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hörnchenmeister hat folgendes geschrieben:

Allerdings steht in der beschreibung auch von -20-60°C. Dann sollte das Ding ja auch bei 5°C laufen Very Happy


Bei mir steht sogar -30 bis +80. Trotzdem hat das Teil ab und an gebockt. Rolling Eyes



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 09:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hab die letzten Tage nochmal probiert und den TFT mit rein genommen.
Mit meinem 19V Netzteil ist es auch nicht besser.

Kann aber nur ein Temperaturproblem sein. Hab jetzt mal die Buttonleiste mit angesteckt und nichts außer Strom angeschlossen.
Wenn ich nun Strom drauf gebe blinkt nur einmal die Grüne LED an der Leiste aber sonst passiert nichts. Drücke ich Power blinkt auch nur einmal die LED. Das kann ich so oft machen bis der TFT dann irgendwann geht. Dann geht das Bild an und die grüne LED blinkt mehrmals und wird dann rot weil kein HDMI Kabel angeschlossen ist. Normal also.

Stecke ich das Ding im kalten zustand an Strom und halte nen Föhn auf die Platine geht das Ding dann sofort an.

Kann aber auf der Platine auch nichts erkenne. Kalte Lötstellen oder so.
So kann es auf jeden fall nicht bleiben. Wenn es im Winter noch kälter wird geht das Ding ja vielleicht garnicht mehr an.

Wenn noch jemand ein Tipp hat dann immer her damit.
Sonst muss ich mich nach einem neuen umsehn.



    
Freeze
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 35
Anmeldung: 22.05.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Bayern/Oberpfalz

2008 BMW 3 Series
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 18:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Frag doch mal beim Hersteller nach, was das sein könnte?

Hardware: M2ATX - ASUS AT3N7A-I - Atom 330 - 2GB - 120GB SSD - 10,4" - MSI US300EX WLAN - NL-651EUSB GPS

Software: Win7 x86 - C.E.S. 4 Chameleon - AutoMapa 6 - ProgDVB 6

    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Di 08 Okt, 2013 22:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich würde hier mal von einer defekten Lötstelle eines SMD-Bauteils ausgehen, ...

Mit einem entsprechenden Heisluftgebläse (etwa Leister: http://www.leister.com/uploads/pdf/de/ger_kontaktloses_lo.pdf) sollte man sowas nachlöten können, ...



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Fr 24 Jan, 2014 20:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Melde mich mal wieder mit meinem Problem.
Hatte nun im Oktober mit dem Händler geschrieben. Hatte ihm das Problem beschrieben, aber der konnte mir auch nur sagen dass da wahrscheinlich das Controlboard ne macke hat. Also hab ich mir ein neues schicken lassen.
Eingebaut und das Ding lief. Erstmal. Nach etwa 2 Monaten fing es aber wieder an dass der Monitor immer wieder an und aus geht. Und nun ist es wieder soweit dass der Monitor manchmal wieder eine ganze Zeit lang braucht bis er überhaupt mal was von sich gibt.
Kann doch nicht sein dass das scheiß Board nach 2 Monaten schon wieder im Arsch ist. Mad
Werde mir das Ding nächste Woche nochmal genauer ansehn aber so langsam bereue ich es echt mich für einen CarPC entschieden zu haben. Oder am falschen Ende (billig TFT) gespart zu haben.



    
move_some
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 41
Anmeldung: 03.07.2010
Beiträge: 398



BeitragVerfasst: Mo 03 Feb, 2014 19:10  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hat schonmal jemand das Panel zerlegt und den touch entfernt bzw. gegen einen kapazitiven touch getauscht?



    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Di 04 Feb, 2014 16:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hörnchenmeister hat folgendes geschrieben:
langsam bereue ich es echt mich für einen CarPC entschieden zu haben. Oder am falschen Ende (billig TFT) gespart zu haben.

am falschen ende gespart. eindeutig



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 36
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: Mi 05 Feb, 2014 00:38  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hmm kann mir vielleicht jemand bei meiner Suche nach einem Kapazitiven Touchscreen helfen?
Es sollte möglichst mit HDMI sein und eine bessere Auflösung als 800x480 bieten von der Größe her muss es in einen Doppel DIN Schacht passen...

Gruß
striker-u97



    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Di 11 Feb, 2014 01:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

wozu bessere auflösung? bei dem leseabstand ...
der Inelmatic, den ich habe, macht selbst bei 1280x748 noch ein lesbares bild, wenn es für win8 benötigt wird



    
BlaZoR
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 12.07.2005
Beiträge: 128
Wohnort: Paderborn


BeitragVerfasst: Mi 12 Feb, 2014 16:38  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich finds immer wieder Wahnsinn wie viele sich mit einem interpoliertem Bild zufrieden geben ...
Ich krieg schon bei 800x600 statt 800x480 das Kotzen. Ich zahl doch nicht so ein Schweinegeld für einen derart teuren Monitor um mir dann so eine interpolierte Matsche anzuschauen.

Hardware: ASUS P8Z77-I Dlxe, Core i3, 4GB RAM, 90GB CorsairGT, CTF700H V2, Opus DCX6.360, @PXA-H800

Software: Win7, foobar2000, Mplayer Classic Home Cinema, PowerDVD 10, usw, also wenig komfortabel ;)

    
move_some
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 41
Anmeldung: 03.07.2010
Beiträge: 398



BeitragVerfasst: Do 13 Feb, 2014 00:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

[OT] Also ich fahre ja die meiste Zeit, wenn ich im Auto sitze. Wink [/OT]



    
BlaZoR
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 12.07.2005
Beiträge: 128
Wohnort: Paderborn


BeitragVerfasst: Do 13 Feb, 2014 01:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das Argument zieht nicht.
CarPC baut man sich ja nicht ein um ihn ausschließlich während der Fahrt zu nutzen. Diverse Dinge tut man halt doch im Stand und in den Fällen möchte ich ein ordentliches Bild haben. Sonst kann ich den Monitor auch gleich via Composite anschließen. Wenn ich große Schrift einstelle kann ich dann auch alles lesen, aber sieht halt einfach sch... aus.

Hardware: ASUS P8Z77-I Dlxe, Core i3, 4GB RAM, 90GB CorsairGT, CTF700H V2, Opus DCX6.360, @PXA-H800

Software: Win7, foobar2000, Mplayer Classic Home Cinema, PowerDVD 10, usw, also wenig komfortabel ;)

    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Do 13 Feb, 2014 02:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Weiß ja nicht welchen "derart teuren Monitor" du meinst aber der Samsung um den es hier geht kanns ja wohl nicht sein denn der kostet ja grademal 100€.Very Happy

Aber das kommt ja auch drauf an was man damit machen will. Wenn man wie ich nur seine CarPC Software und ein bischen Navi drauf laufen lässt dann reicht der Samsung allemal.



    
BlaZoR
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 12.07.2005
Beiträge: 128
Wohnort: Paderborn


BeitragVerfasst: Do 13 Feb, 2014 05:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das war jetzt nicht direkt auf den Samsung bezogen sondern eigtl. hauptsächlich auf die CTF-Nutzer, bei denen ich das halt oft beobachtet habe, von daher war das zugegebenermaßen grad ein wenig Offtopic Wink

Hardware: ASUS P8Z77-I Dlxe, Core i3, 4GB RAM, 90GB CorsairGT, CTF700H V2, Opus DCX6.360, @PXA-H800

Software: Win7, foobar2000, Mplayer Classic Home Cinema, PowerDVD 10, usw, also wenig komfortabel ;)

    
SpacelordJoe
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 47
Anmeldung: 15.10.2004
Beiträge: 439
Wohnort: Heidelberg


BeitragVerfasst: Do 13 Feb, 2014 18:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

für diverse Dinge im Stand ist ein 7-Zöller aber grundsätzlich wenig geeignet, allein schon wegen der Größe. Beim Sehabstand von knappen Meter wirste keinen Unterschied merken, höchstens erahnen. Einen wesentlich größeren Unterschied als höhere physikalische Auflösung macht das optische Verkleben der Touchscheibe mit dem Panel. Wie schon erwähnt, der Inelmatik mit seinem transflektiven Panel und kapazitiven Touchscreen macht im Vergleich zum CTF700 (allerdings dem alten) einen gewaltigen Fortschritt und zieht meiner bescheidenen Meinung nach mit den Tabletts gleich.



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4710s ][ Queries: 48 (0.1889s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com