Skip to content. | Skip to navigation

Auto-Login
You are here: Home RSSmanager Bildschirme Allgemein :: Brauche dringend Hilfe bei meinem Faytech Touch-Display! :: Reply by ...

Car-PC.info Portal
Bildschirme Allgemein :: Brauche dringend Hilfe bei meinem Faytech Touch-Display! :: Reply by ...

so, nach euren texten war ich nun etwas mutiger ....... und habe festgestellt, dass zum einen die von Faytech seperat zugeschickte Frontblende inc. Shalterleiste NICHT zu diesem Display gehört!!! zum anderen ist das farbige Kabel, welches ich aus unwissenheit als "Soundkabel" bezeichnet habe.....eigentlich ein aux-kabel mit stromzufuhr (also stromeingang).....= in den schwarzen eingang stecke ich das kabel vom Netzteil..... Der rote und die zwei gelben eingange, sind vermutlich die eigentlichen AUX-eingänge und dass schmale rote, dass sich daran befindet, da klemmt man 12v vom KFZ ran....das kleine blaue is vermutlich masse!!???!!!! USB und VGA funktionieren einwandfrei (habe sämtliche kabel gerade an mein Netbook eingestöpselt und das Display läuft :-) Sorry, hätte mir einiges an text ersparrt, wenn nicht die anfängliche scheu gewesen wäre.....merk ich mir aber für die zukunft....! Vermute aber, dass das Display eigentlich gar kein Faytech ist..... glaubte daran, das jenes display ein faytech 7" der älteren Generation ist...... doch habe jetzt einige bilder aus dem netz verglichen und finde keine übereinstimmung :-/ hier ist das Display mit der verpackung und der Frontblende: http://sun.light-view.de/wp-content/uploads/2009/06/dsc02077.jpg wie schon geschrieben, die Original Frontblende und die Blende auf der Rückseite befinden sich nicht in meinem besitz (also das komplette plastikgehäuse). Wäre super, wenn mir anhand der geposteten Bilder die genaue GENAUE Produktbezeichnung des Displays schreiben könnte @richi Klar.....deinen Thread habe ich gestern auch schon aufmerksam gelesen. Werde mir auch wahrscheinlich in den nächsten Wochen ein solches Display ersteigern/kaufen. Doch JETZT, teste und Probiere ich erst einmal jenes...... Bin von der Anzeigequalität von diesem definitiv NICHT begeistert (konnte es ja gerade testen)! ist ziemlich unscharf und von hoher auflösung....naja, braucht man gar nicht in dem zusammenhang in verbindung zu bringen.... doch zum momentanen anschließen testen usw reicht es DICKE....Werde meine Mittelkonsole ja so "umbauen", dass ich die Displays jederzeit ohne großen aufwand wechseln kann.....also das grundgerüst zumindest........werde "nur" wahrscheinlich die Blende der Mittelkonsole bei jedem wechsel ab bzw umändern müssen....... was aber auch keinen all zu großen akt darstellen müsste.

21 Jan 2013, 19:54

CPI Forum
by PloneRSS — last modified 2013-01-22 00:21