Skip to content. | Skip to navigation

Auto-Login
You are here: Home Projekte Nightmare's Car-PC im Citroen Xantia X2


Neu im Wiki
   Space Navigator
21.07.2017
   Gästebuch
12.07.2017

Partner
Car-PC Shop



 
Projekte
Document Actions

Nightmare's Car-PC im Citroen Xantia X2

by admin last modified 2008-07-26 03:07

Für alle, denen mein Projekttagebuch mittlerweile zu umfangreich ist, habe ich hier nochmal alles Wichtige zusammengefasst.


Nightmare's Car-PC im Citroen Xantia X2

Nightmares Car-PC im Citroen Xantia X2

--> Citroen Xantia Ocean HDI 2,0/ 109 PS / Bj 1999 mit knapp über 200.000 km (Stand 01.2008 )

Ausstattung:

- Metallic Lack
- vollautomatische Klimaanlage
- EFH
- Zentralverriegelung
- elek. Wegfahrsperre
- hydropneumatisches Fahrwerk
- kinematisch selbstlenkende Hinterachse
- elektrische Volllederausstattung
- Multifunktionslederlenkrad ....



Damit ich auch sehe, was mein PC da hinten macht, habe ich mich für einen 7" Xenarc 700TSV entschieden. Dieser passte von der Höhe her exakt in den werkseitigen Radiorahmen. Nachdem alles schön eingespachtelt war, habe ich den Rahmen mit Kunstleder bezogen.



Gesteuert wird der PC über den Touchscreen des TFT, über die Lenkradfernbedienung (Auswertung erfolgt über die Vellemann K8055 Relais/Sensorkarte) und das im Dachhimmel verbaute MMI (noch im Aufbau). Der Dachhimmel wurde im Rahmen des Umbaus zudem mit Front- und Heckcam (Sony EyeToy) ausgestattet und mit schwarzem Alcantara bezogen.



So, nun zum Herzstück, dem PC und den Audiokomponenten.
PC:
Mainboard: Gigabyte GA-MA69GM-S2H Sockel AM2
CPU: AMD Athlon X2 3800+ EE SFF 35 Watt TDP
RAM: 2x512 MB G-Skill DDR2 800 MHz DualChannel
HDD:
100 GB Seagate Momentus 2,5" SATA
                      in einem Raidsonic IcyBox IB-266StUSD-B
                      Wechselrahmen (für System und Musik)
          250 GB Samsung SpinPoint 3,5" Sata
                      in einem Raidsonic IcyBox IB-138SK-B-II
                      (für Aufnahmen der Cams)
                       --> Platte wird separat mit Strom versorgt
Netzteil: M2ATX
WLan:
LevelOne WNC-0500 PCI
            LevelOne WAP-0006 AccessPoint
                 mit 8,5dBi Antenne (WAN-2085)
Bluetooth: DLink DBT-120 USB

Audio: Die AudioHardware ist nicht sonderlich hochwertig, hat aber bisher ihren Zweck locker erfüllt und meine Erwartungen weit übertroffen. Zum Einsatz kommen 2 Verstärker der Marke Novex. Der 4-Kanal versorgt die Bordlautsprecher, der 2-Kanal ist für die beiden Subwoofer zuständig. Diese kommen ebenfalls aus dem Hause Novex Da der ganze Kram natürlich schön verpackt sein muss, ließ ich das ganze in einem doppelten Boden verschwinden.



Um einzelne Verbraucher zu- oder abschalten, bzw. um den PC auch mal manuell starten/abschießen zu können, habe ich das Ablagefach vor dem Schaltheben umgebaut.



Die Bilder des Kofferraumausbaus sind allerdings schon nicht mehr aktuell.
Da im Juli 2007 das Auto zum Lackierer ging, musste da hinten alles wieder raus. Derzeit befindet sich der Kofferraum im Neuaufbau.
Dabei werde ich gleich einige Sachen ändern, die ich damals nicht umgesetzt habe.
Den aktuellen Stand könnt ihr in meiner Projektdoku verfolgen.

Summary score

Final score:

Citroen X2

Posted by Kost Gabriel at 2008-09-22 22:13
Guten Tag. Ich bin per zufall auf ihrem Bericht gelandet. Ich fahre auch einen Xantia X2 und bin auch gerade am ein bauen, aber leider noch nicht so weit wie du. Könntest du mich mal kontaktieren? gabriel_kost@hotmail.com

Besten dank

Super Sache

Posted by Georgius at 2009-05-14 22:01
Wo finde ich das Projekttagebuch?

Guckt mal

Posted by Xantia Bj. 93 at 2009-06-04 15:14
www.si-nightmare.de
da findet ihr alles soweit.

Hätte sowas eigentlich auch gerne, nightmare du hast mich total geil auf den Car-PC gemacht! >.<