Skip to content. | Skip to navigation

Auto-Login
You are here: Home Reviews Ergonomic Touchpad

Reviews
Document Actions

Ergonomic Touchpad

by doblum007 last modified 2009-09-18 01:23

Fazit: Ein preisgünstiges und qualitativ hochwertiges Eingabegerät, das eine Maus vollkommen ersetzt.


Ergonomic Touchpad

Ergonomic Touchpad (USB)

Nach längerer Suche nach einem geeigneten Ersatz für meine Computermaus im Auto, bin ich vor kurzem auf dieses Gerät aufmerksam geworden.
Da ich hauptsächlich am Laptop arbeite, bin ich die Benutzung von Touchpads schon gewohnt und war gespannt, ob es sich auch für einen Car-PC bewähren würde.
Vorerst war ich überrascht, dass die Lieferung ohne eine Treiber-CD erfolgte. Also habe ich es einfach mal an den Car-PC angeschlossen, und siehe da.... innerhalb weniger Sekunden funktionierte es auf Anhieb (ohne den üblichen Hardwareassistenten aufzurufen)!!!
Somit war meine Maus nun vollständig überflüssig.

Das Touchpad ist 50 x 65 x 9 mm groß, wasserdicht und kommt mit einer Kabellänge von 1,80m.
Es wird per USB mit dem PC verbunden und ist sogar wasserdicht (ich würde es trotzdem nicht zu oft ausprobieren, da ein Kurzschluss am PC nicht ausgeschlossen ist).

Das Touchpad bringt sämtliche Funktionen mit sich, die eine übliche Computermaus oder ein Laptop-Touchpad ermöglicht:

  • Linke Maustaste - Klick auf Touchpad an beliebiger Stelle (z.B. Auswahl von Dateien)
  • Doppelklick linke Maustaste - Doppelklick auf Touchpad an beliebiger Stelle (z.B. Ordner öffnen)
  • Rechte Maustaste - Drücken der oberen rechten Ecke (z.B. Öffnen des Kontextmenüs)
  • Scrollrad - Berühren der Touchfläche auf der rechten Seite nach oben und unten (z.B. Lesen von Webseiten)
  • Drag & Drop, zum Markieren und Verschieben von Dateien


Das Gerät ist systemunabhängig und funktioniert somit auf allen Rechnern und Betriebssystemen (Windows-PC, Mac, Linux-PC, Laptop, Tablet-PC, ...).
 
          Touchpad3                        Touchpad1

Als Zubehör wird ein rutschfestes sowie ein klebbares Pad geliefert, die über einen Klettverschluss mit dem eigentlichen Touchpad verbunden werden. Durch die klebbare Fläche ist es somit möglich, dass Touchpad an einer beliebigen Stelle im Auto zu befestigen. Ich habe es sowohl in der Mittelkonsole als auch auf dem Lenkrad selbst ausprobiert. Hierbei sollte man jedoch auf eine gute Kabelverlegung und -befestigung achten, da es sonst eventuell am Fahren hindert.
Da ich Rechtshänder bin, hatte ich es auf der rechten Seite des Lenkrads befestigt und konnte gemütlich mit dem Daumen sämtliche Funktionen (z.B. Centrafuse) bedienen.

Möchte man die Computermaus dennoch beibehalten, so kann man das Touchpad ohne Probleme als zweites paralleles Eingabegerät benutzen oder sogar mehrere Touchpads gleichzeitig benutzen.

Interessant wäre es, über zwei Touchpads, die links und rechts vom Lenkrad liegen, eine Multitouch-Funktion zu entwickeln, so dass man z.B. Bilder mittels Auseinanderführen der Finger auf beiden Touchpads an- und auszoomen kann.

Als weiteres Zubehör gibt es

  • Tastaturklips, um das Touchpad oberhalb der Tastatur zu befestigen oder auch
  • Remote-Pads, die einer Fernbedienung ähneln, so dass man das Touchpad angenehm aus der Hand heraus bedienen kann
  • Extra große Touchpads, für extra breite Finger ;-)


Fazit:


Durch das sehr schlanke Design und die Möglichkeit der Befestigung über das Klebepad an jeglicher Stelle, ist es ein idealer Computermausersatz und hervorragend geeignet für den Einsatz im Auto.
Alle Vorteile sind oben aufgeführt und leider muss ich die Leute enttäuschen, die hier auch Nachteile erwarten.
Klar, das Kabel ist noch minimal störend, jedoch bringt eine kabellose Architektur auch wieder ein Stromversorgungsproblem mit sich, so dass stetig Batterien aufgeladen werden müssten und das Gerät aufgrund dessen in seinen Maßen wieder steigen würde.
Mein Vorurteil einer schlechten Bedienbarkeit oder mangelnder Sensibilität wurde ebenfalls massiv widerlegt.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Touchpad und kann es jedem CarPC-User nur ans Herz legen, dieses Gerät zumindest mal auszuprobieren und sich selbst davon ein Bild zu machen.

Außerdem ist der Preis für ein Touchpad unschlagbar!

Hier noch ein Link zu meinem Video, das die Sensibilität des Touchpads zeigt: http://www.car-pc.info/reviews/DSCF3354.AVI


Hier noch der Verkaufs-Link zum Ergonomic Touchpad.

Viel Spaß damit!!!

Summary score

Final score:

Bedienbarkeit, Sensibilität