Skip to content. | Skip to navigation

Auto-Login
You are here: Home Reviews Zotac H55-ITX WiFi

Reviews
Document Actions

Zotac H55-ITX WiFi

by IDM last modified 2010-03-16 23:57

Zotac startet Angriff auf den MiniITX Core – I Markt!


Zotac H55-ITX WiFi

Zotac H55-ITX WiFi i-core Mainboard


Vorwort


Kurz nach der Produktpräsentation des neuen Intel DH57JG zieht auch Zotac im Bereich der High End MiniITX Mainboards nach. Auf den ersten Blick ist das neue Zotac Mainboard ein echter Hinkucker. Wie bereits beim Erstwerk GE9300 spart Zotac auch beim neuen H55ITX-A-E nicht an den Features.

Schuster bleib bei deinen Leisten. Zotac setzt seinen Weg der äußerst Leistungsstarken und Hochvariablen Mainboards weiter fort. Somit ist auch auf dem neuen Mainboard wieder ein PCIexpress und ein MiniPCIexpress Sockel vorhanden. Wie bereits beim Vorgängermodell kommt von vorne herein ein MiniPCIexpress WLAN Modul mit, das der Variablen Einsetzung des Mainboards natürlich sehr entgegen kommt. Ein Blick auf das Mainboard mach echt Freude, was von der Freude aber beim Betrieb bleibt, finden wir in den folgenden Tests heraus.
Zotac_H55_1.jpg


Spezifikation


Modell Zotac H55-ITX-A-E 
Bauart Mini-ITX 
CPU Sockel LGA1156
Core i7
Core i5
Core i3
Pentium 
Chipsatz H55 Express 
Grafik Intel HD Graphics 
Audio 7.1 channel HD Audio
RAM 2x DDR 3 DIMM,
1066/1333 Mhz, bis zu 8GB 
Anschlüsse extern 1x DVI
1x HDMI
10x USB 2.0
1x eSATA
1x Gigabit LAN
1x 7.1 Audio
1x PS/2 Tastatur 
Stromversorgung 24 pin ATX + 4pin 
Anschlüsse intern 4x USB 2.0
6x SATA II RAID
1x PCIexpress
1x Mini-PCIexpress 
Maße 17 x 17 cm 



Mainboard und Anschlüsse

Was ein Anblick. Durch die vielen Anschlussmöglichkeiten wie 10 x USB, eSATA, DVI und HDMI bleiben keine Wünsche offen. Diese Rückansicht wird das Herz eines jeden HTPC Nutzers, oder denen die es werden wollen, höher springen lassen. Schauen wir uns an was im Innenleben noch auf uns wartet.
Zotac_H55_2.jpg
Zotac_H55_3.jpg

Auch das Innenleben ist gut bestückt somit findet man hier einen PCIexpress, einen MiniPCIexpress (von Haus aus für das WLAN Modul vorgesehen) und sechs SATA Ports. Des weiteren kann man das System um 4 USB Schnittstellen (via PinHeader) erweitern. 


Installation, verwendete Hardware und Betrieb

Folgende Hardware wurde für das Testsystem verwendet:

 - H55ITX-A-E
 - Core I3-530 / Core I5-650 / Core I5-661 / Core I7-870 (Zotac 210 Synergy)
 - 2 x 2GB DDR3 DIMM 800 Mhz
 - Intel SSD 80 GB
 - Panasonic UJ-85J-B
 - Pico 160 + P4
 - 120 Watt AC Adapter

Core I3-530

Zotac_H55_4.jpg
Core I5-650
Zotac_H55_5.jpg

Core I5-661
Zotac_H55_6.jpg


Core I7-870 (Zotac 210 Synergy)

Zotac_H55_6.jpg


Windows 7 Leistungsindex

Zotac_H55_7.jpg
Beim Windows 7 Leistungsindex steigt das Zotac Mainboard in allen Varianten auf Augenhöhe mit dem Intel Mainboard ein und kann sich in der Gesamtübersicht bei den Core-I3 und Core-I5 Varianten sogar nach vorne absetzen.


3D Mark Test

Zotac_H55_8.jpg
Der 3D Mark Test zeigt ebenfalls auf das die beiden Mainboards recht gleichwertig sind, dennoch erreicht Zotac bei diesem Test nur Platz zwei.

Cinebench R10 Test

Zotac_H55_9.jpg
Vergleicht man den Cinebench Test mit dem 3D Mark Test kann man vom Ergebnis her kaum einen Unterschied feststellen. Auch hier liegt das Zotac Mainboard nur um ein µ hinter Intel zurück.


SISoft Sandra CPU Arithmetik

Zotac_H55_10.jpg
And the same procedure as every year, ich meine every Test. Auch beim ersten SISoft Sandra Test muss sich das neue Zotac Board nur dem Intel geschlagen geben.


SISoft Sandra CPU Multimedia

Zotac_H55_11.jpg
Zotac bleibt auf der Linie und hält einen stabilen zweiten Platz.


SISoft Sandra Speicherbandbreite

Zotac_H55_12.jpg
Wie bereits in den Tests zuvor bleibt das Zotac auch beim letzten SISoft Test knapp hinter dem Intel Mainboard und verteidigt daher in der Gesamtwertung einen sehr guten zweiten Platz.

Super PI 8M Test

Zotac_H55_13.jpg
Beim Super PI Test ist schön zu sehen das sich hier die Core-I Technologien auf einem ähnlichen Level bewegen.

Stromverbrauch

    i3-530     i5-650     i5-661     i7-870 + Zotac 210 Synergy
Bootphase 74W 73W  80W  157W 
Idle 31W 28W 29W 40W
Last 81W 80W 86W 187W
CD/DVD Load 38W 43W 45W 52W
DVD 39W 45W 47W 54W

Wie bereits im Test des Intel DH57JG angesprochen darf auch beim H55ITX-A-E der Stromverbrauch eigentlich keine Rolle spielen. Wer viel will muss auch viel geben.


Fazit

Stabiles Mainboard mit guter Leistung, tolle Erweiterungsmöglichkeiten. Das Zotac H55ITX-A-E ist wie  das GF9300 eine tolle Alternative zum Wettbewerber Intel. In Sachen Serienausstattung können sich die anderen Hersteller hier noch eine Scheibe abschneiden. Was uns sehr positiv ins Auge sticht ist das standardmäßig mitgelieferte WLAN Modul, und die Erweiterungsmöglichkeiten über die Internen und Externen Anschlüsse. Optimales System für den HTPC oder Gamer PC Bereich.

Das Board ist bei CarTFT.com erhältlich.

Summary score

Final score: